ROTHAICHNER MASCHINEN

  BAUMASCHINEN  LANDMASCHINEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

DATENSCHUTZ

Datenschutz


Vorwort
Wir, die Betreiber der baumschinen-rothaichner.de freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.


Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug, wie z.B. den Namen der Seite, die Sie zu uns verwiesen hat (Referrer), die Uhrzeit des Besuches oder die Anzahl der angesehenen Seiten. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.
Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung, bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei der Registrierung für unseren Newsletter freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.


Rothaichner benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google). Google Analytics verwendet Cookies (s. u.), welche eine pseudonyme Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.


Webanalyse mit Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben zudem auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIP“ erweitert. Dies garantiert die Maskierung Ihrer IP-Adresse, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Wir nutzen Google Analytics ebenso dazu, die Aktivitäten auf unseren Seiten geräteübergreifend zu analysieren (z.B. bei Zugriffen mittels Laptop und später über ein Tablet). Dies wird durch die pseudonyme Zuweisung einer User-ID zu einem Nutzer ermöglicht. Eine solche Zuweisung erfolgt etwa, wenn Sie sich für ein Kundenkonto registrieren bzw. sich bei Ihrem Kundenkonto anmelden. Es werden jedoch keine personenbezogenen Daten an Google weitergeleitet.
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Alternativ zum Browser-Plugin können Sie hier klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.


Datensicherheit
Ihre personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess auf Ihren Wunsch verschlüsselt mittels SSL 128-Bit über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.


Verwendung von Cookies
Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.
Datenverwendung für E-Mail-Werbung ohne Newsletter-Anmeldung und Ihr Widerspruchsrecht
Wenn wir Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit dem Verkauf einer Ware oder Dienstleistung erhalten und Sie dem nicht widersprochen haben, behalten wir uns vor, Ihnen regelmäßig Angebote zu ähnlichen Produkten, wie den bereits gekauften, aus unserem Sortiment per E-Mail zuzusenden.
Sie können dieser Verwendung Ihrer E-Mail- Adresse jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link in der Werbemail widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.


Weitergabe personenbezogener Daten
Eine Weitergabe an sonstige Dritte erfolgt nicht.


Auskunftsrecht
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten, soweit dem nicht zwingende gesetzliche Vorschriften entgegenstehen.


Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrags werden von uns Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet. Beim Besuch unseres Internet-Angebots werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.   Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z. B. bei einer Bestellung oder per Email mitteilen, (z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten) werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.   Personenbezogene Daten, die uns über unsere Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen. Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:  Rothaichner /Gamsenberg 1 / 84326 Rimbach / Tel.: 08727 289


Soweit wir von unserem Internetangebot auf die Websites Dritter verweisen oder verlinken, können wir keine Gewähr oder Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Websites übernehmen. Da wir keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen.


PRODUKTBEREICH: HANDEL MIT FAHRZEUGEN UND BAUMASCHINEN

1. ALLGEMEINES:

Alle Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich aufgrund der allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende oder abweichende Geschäftsbedingungen eines Auftraggebers oder Kunden werden nur dann anerkannt, wenn diesen Bestimmungen ausdrücklich zugestimmt wird. Alle Nebenabreden bedürfen zu ihrer Gültigkeit der schriftlichen Bestätigung.

2. VERTRAGSABSCHLUSS:

Ein Vertragsanbot bedarf der Rückbestätigung. Auch ein Absenden der vom Kunden bestellten Ware bewirkt den Vertragsabschluss. Ein Kundenangebot ist für diesen für zumindest 8 Tage ab Zugang des Angebotes bindend.

3. PREISE, ZAHLUNGSBEDINGUNGEN:

Alle genannten Preise sind, sofern nicht anders bezeichnet, exklusive Umsatzsteuer zu verstehen. Die Rechnung ist, mangels gegenteiliger Vereinbarung, nach Erhalt zur Zahlung fällig. Skontoabzüge bedürfen einer gesonderten Vereinbarung, wobei diese im Falle des Zahlungsverzuges, auch bei Teilzahlungen, hinfällig sind. Im Falle des Zahlungsverzuges sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 6 % p. a. zu verrechnen. Diesfalls ist der Schuldner verpflichtet pro Mahnschreiben einen Betrag von € 10,00 zuzüglich Barauslagen zu bezahlen. Darüber hinausgehende Kosten für die Forderungsbetreibung (Inkassokosten, Rechtsanwaltskosten) bleiben davon unberührt.

4. LIEFERUNG:

Zur Auslieferung sind wir erst dann verpflichtet, wenn der Kunde alle seine zur Ausführung erforderlichen Verpflichtungen erfüllt hat. Wir sind berechtigt, den vereinbarten Liefertermin ohne nachteilige Folge um bis zu einer Woche zu überschreiten. Erst nach Ablauf dieser Frist kann der Kunde nach Setzung einer angemessenen Nachfrist den Vertragsrücktritt erklären.

Bei Annahmeverzug oder anderer wichtiger Gründe, wie insbesondere Konkurseröffnung oder Konkursabweisung mangels Vermögens, so wie bei Zahlungsverzug sind wir zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, sofern er vom anderen Teil noch nicht zur Gänze erfüllt ist. Sofern für den Vertragsrücktritt ein schuldhaftes Verhalten des Kunden vorliegt, sind wir berechtigt, einen pauschalierten Schadenersatz von 15 % des Bruttorechnungsbetrages oder den Ersatz des tatsächlichen Schadens zu begehren. Tritt der Kunde unberechtigter Weise vom Vertrag zurück, sind wir berechtigt, die Erfüllung zu verlangen oder die Aufhebung des Vertrages zu akzeptieren, wobei diesfalls der Kunde verpflichtet ist, nach unserer Wahl einen pauschalierten Schadenersatz in Höhe von 15 % des Bruttorechnungsbetrages oder den tatsächlich entstandenen Schaden zu bezahlen.

5. GERINGFÜGIGE LEISTUNGSÄNDERUNGEN, SCHADENERSATZ:

Geringfügige Änderung der Leistungs- bzw. der Lieferverpflichtung gilt vorab als genehmigt. Sämtliche Schadenersatzansprüche sind in Fällen leichter Fahrlässigkeit ausgeschlossen. Dies gilt nicht für Personenschäden bzw. bei Verbrauchergeschäften für Schäden an zur Bearbeitung übernommenen Sachen. Regressforderungen im Sinne des § 12 Produkthaftungsgesetzes sind ausgeschlossen, es sei denn, der Regressberechtigte weist nach, dass der Fehler in unserer Sphäre verursacht oder zumindest grob fahrlässig verschuldet worden ist.

6. EIGENTUMSVORBEHALT:

Alle Waren werden unter Eigentumsvorbehalt geliefert und bleiben bis zur vollständigen Bezahlung in unserem Eigentum. Bei Warenrücknahme sind wir berechtigt, angefallene Transport- und Manipulationsspesen zu verrechnen. Sofern Dritte auf unter Eigentumsvorbehalt stehende Waren zugreifen verpflichtet sich der Kunde, unverzüglich auf unser Eigentum hinzuweisen und uns zu benachrichtigen. Der Kunde trägt das volle Risiko der Vorbehaltsware, insbesondere für die Gefahr des Unterganges, des Verlustes oder der Verschlechterung.

7. ERFÜLLUNGSORT, RECHTSWAHL, GERICHTSSTAND:

Erfüllungsort ist der Sitz unseres Unternehmens. Es gilt österreichisches Recht, die Vertragssprache ist deutsch. Die Vertragsparteien vereinbaren deutsche inländische Gerichtsbarkeit. Sofern es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt wird für sämtliche Streitigkeiten die ausschließe sachlich und örtliche Zuständigkeit des Bezirksgerichtes Kitzbühel, im Falle des Übersteigens der Wertgrenze die ausschließlich örtliche und sachliche Zuständigkeit des Landesgerichtes Innsbruck vereinbart.

8. SONSTIGES:

Der Erfüllungsort auch für Gewährleistungsansprüche ist der Sitz des Unternehmens. Die Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde die gelieferte Ware verändert, ebenso bei unsachgemäßer Montage von Zubehörteilen und weiters, wenn der Kunden die beiliegenden Wartungsvorschriften, Bedienungsanleitungen oder Serviceintervalle nicht einhält. Die Wartungs- und Servicearbeiten sind durch KFZ- Meisterbetriebe durchzuführen, was der Kunde durch Originalrechnungen nachzuweisen hat.

Die Gewährleistung auf bewegliche Teile und auf  Karosserie, bzw. Rost und Lackschäden ist ausgeschlossen. Ebenso geben wir keine Gewährleistung auf Verschleißteile und Batterien.

Die Gewährleistung für Gewerbetreibende und Selbstständige ist auf ein Jahr beschränkt.

Für Firmen oder Händler die unsere Maschinen weiterverkaufen wird die Gewährleistung ganz ausgeschlossen.

Die Fahrzeuge sind innerhalb der EU nach den geltenden Bestimmungen nicht für den öffentlichen Verkehr zugelassen, weshalb der Gebrauch auf öffentlichen Verkehrsflächen nicht erlaubt ist.

Der Kunde erteilt seine Zustimmung, dass die im Kaufvertrag enthaltenen personenbezogenen Daten in Erfüllung dieses Vertrages automationsunterstützt gespeichert und verarbeitet werden. Der Kunde ist so lange, als das vertragsgegenständliche Rechtsgeschäft nicht beiderseits vollständig erfüllt ist, verpflichtet, Änderungen der Wohn- und Geschäftsadresse bekannt zu geben.

Die Firma Rothaichner haftet nicht für falsche oder fehlerhafhte Angaben auf ihren Internetseiten und im angeschlossenen Katalog.


Salvatorische Klausel

Die Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser AGB hat keine Auswirkungen auf die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen.